Type your search keyword, and press enter

Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

Dekokordel einmal umwickeln

Auch wenn der Frühling auf sich warten lässt, steht schon bald Ostern vor der Tür. Höchste Zeit, um die Wohnung mit selbstgebastelter Osterdeko zu schmücken. Schaut mal, was ihr schönes aus Eiern zum Osterfest basteln könnt.

Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen. Ostereier gehören einfach zum Osterfest. Ob bunt gefärbt fürs Osterkörbchen, im Eierbecher auf dem Frühstückstisch oder eben als DIY Osterdeko für euer trautes Heim. Aus Eierschalen könnt ihr wirklich ganz wunderbare Osterdekoration selber basteln. Wenn ihr zu eurem gemütlichen Wochenend-Frühstück sowieso Eier verspeist, dann sammelt doch gleich mal die Eierschalen. Warum? Na, damit ihr diese tollen DIY Eierschmuck bastel könnt.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Frühlingshafter Osterstrauß mit DIY Osterdeko aus Eiern
Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

Am besten eignen sich weiße Eier. Auf der weißen Schale harmonieren nicht alle anderen Farben super und ihr könnt die Eier andernfalls auch noch farbig anmalen.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Frühlingshafte Osterdeko

Warum das Osterei zum Osterfest gehört

Wisst ihr eigentlich, was es mit Eiern zu Ostern auf sich hat? Seit wann und warum wir Eier färben und was das Ei eigentlich symbolisiert? Wikipedia sagt hierzu folgendes:

Das Dekorieren von Eierschalen ist weitaus älter als die christliche Tradition, was 60.000 Jahre alte Funde dekorierter Straußeneier aus dem südlichen Afrika beweisen. Auch wurden 5.000 Jahre alte verzierte Straußeneier in antiken Gräbern der Sumerer und Ägypter gefunden. Die frühen Christen Mesopotamiens bemalten Eier rot, um an das Blut Jesu zu erinnern.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Ostereier

Die Eier haben also eine sehr lange Tradition, die sich bis in unsere moderne Zeit gehalten hat. Auch wenn wir den Ursprungsgedanken heute etwas kommerzieller ausleben, ist das Symbol erhalten geblieben. Im Christentum hat das Ei auch eine besondere Bedeutung:

In der christlichen Theologie gilt das Ei als Symbol der Auferstehung. Auch kommt es auf Marienbildern im Hintergrund oder als Randmotiv als Hinweis auf die jungfräuliche Geburt vor. Seit dem 12. Jahrhundert wurde von der katholischen Kirche die „benedictio ovorum“, die Eiersegnung eingeführt. Anfang des 17. lautete sie: „Segne, Herr, wir bitten dich, diese Eier, die du geschaffen hast, auf dass sie eine bekömmliche Nahrung für deine gläubigen Diener werden, die sie in Dankbarkeit und in Erinnerung an die Auferstehung des Herrn zu sich nehmen.“

Das Färben von Eiern zu Ostern ist eine weitverbreitete christliche Tradition, die von Armenien über Russland, den Mittelmeerraum bis hin nach Mitteleuropa bekannt ist. Für Deutschland werden gefärbte Eier erstmals im frühen 13. Jahrhundert erwähnt. Das Wort Osterei erscheint im 14. Jahrhundert in der Bedeutung zu Ostern abzulieferndes Zinsei. 1553 wird von roten Eiern bei der österlichen Speisenweihe berichtet. 1617 spricht Puteanus in seinem Werk Ovi enconium von beschrifteten, bemalten und geätzten Ostereiern, desgleichen Georg Franck 1682 in der Schrift Satyrae, in der auch das Verstecken der Ostereier für Kinder und der Osterhase beschrieben werden. Eine weitere Erwähnung des Brauches, die Eier für Kinder zu verstecken, stammt aus dem Tagebuch des Abtes Jakob vom Kloster Schuttern (Ortenaukreis) für das Jahr 1691.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Osterdeko selber basteln mit Eierschalen und Federn

Jetzt, da wir wieder ein Stückchen schlauer sind, können wir also loslegen und unsere eigene do it yourself Osterdeko für Zuhause aus Eiern basteln.

DIY Osterdeko für den Osterstrauß

Hase, Küken und Eier sind beliebte Motive für die Osterzeit. Na klar, sie gehören auch einfach dazu. Genau wie ein frühlingshafter Osterstrauß – am besten mit schönem DIY Eierschmuck. Denn nicht nur farbenfrohe Tulpen und Narzissen sorgen für gute Laune und Frühlingsgefühle.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Bastelmaterialien für tolle DIY Osterdekoration

Ich esse ja liebend gerne Eier. Spiegelei, Rührei – ganz egal, Hauptsache Ei. Deswegen war es für mich auch kein Problem, so viele leere Eierschalen zu sammeln, um daraus individuellen Osterschmuck zu basteln. Leere Eierschalen sind nun mal auch ein Leichtgewicht und eignen sich besonders gut als Straußschmuck. Aber seht selbst.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Schöner Osterstrauß mit Eierschmuck

Bastelmaterialien:

  • Ausgepustete Eier
  • Federn
  • Schere und Heißkleber
  • Dekokordel und Strohband
  • Washi Tape, Spitzenband
  • Moos oder Ostergras
  • Osterküken
  • Perlen
  • Weidenzweig
  • Frühblüher, zum Beispiel Narzissen
Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Moos und Ostergras

Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

Den Weidenzweig bekommt ihr garantiert in einem Blumenladen oder manchmal gibt es sie sogar im Supermarkt. Für meinen Zweig habe ich gerade mal 2 Euro bezahlt. Ein echtes Schnäppchen, wenn ihr mich fragt. 🙂

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Weidenzweig
Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Weidenzweig – Noch ohne Osterdeko

Und die selbstgebastelte Osterdeko hat noch einen Vorteil: Endlich könnt ihr die leeren Eierschalen auch mal zweitverwerten.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Leere Eierschalen zum Basteln

Die Eier könnt ihr entweder auspusten oder ihr schlagt ganz vorsichtig den Eierkopf auf. Das Auspusten erfordert ein wenig Übung und nicht immer klappt alles auf Anhieb, geschweige denn beim ersten Mal. Da kann das ein oder andere Ei auch mal kaputt gehen. Aber macht euch nichts draus, Übung macht den Meister.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Schöne Osterdeko selber basteln
Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Küken und tolle Flauschfedern

Anleitung: DIY Osterdeko selber machen

  1. Wenn ihr genügend leere Eierschalen gesammelt habt, spült die Schalen gut aus und lasst sie trocknen.
  2. Jetzt geht es endlich ans Dekorieren der Eierschalen für euren Osterstrauß. Ich arbeite beim Verzieren vorrangig mit diesen wunderschönen Federn in Pastellfarben. Die Federn von FOLIA musste ich sofort haben, denn ich liebe Pastelltöne und Pastell passt super gut in die Frühlingszeit und zum Osterfest.
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Federn in Pastelltönen

    Hinzu kommen diese tollen Dekokordeln – ebenfalls in Pastelltönen.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog AnleitungSchoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Dekokordeln in pastell

    Beim Verzieren ist nun eure Fantasie gefragt. Nutzt die Federn, Perlen und Kordeln zum Gestalten für eure selbstgemachte Osterdeko. Hier kommen ein paar Beispiele für euch.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Küken im goldenen Osterei

    Einige Ostereier habe ich vorher mit goldener Sprühfarbe verziert. Gold sieht immer edel aus und ist ein schöner Kontrast zu den weißen Eiern und den pastellfarbenden Federn. In das goldene Ei könnt ihr zum Beispiel etwas Moos hineinlegen und dann ein süßes Osterküken in die Schale setzen.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Küken im Osterei

    Wenn ihr die Ostereier ausgepustet habt, habt ihr oben und unten ein Loch. Super, um das Ei mit einer Feder und Perle zu gestalten.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Mit Federn und Perlen schönen DIY Osterschmuck basteln
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Perle über die Feder stecken

    Zieht die Perle einfach über die Feder und steckt die Feder in das untere Loch. Wenn die Feder nicht von allein hält, könnt ihr von oben ein bisschen Heißkleber in das Ei geben, sodass die Feder von innen festgeklebt wird.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    DIY Osterschmuck

    Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Farbenfrohe Pastellkordeln zum Dekorieren der Eierschale

    Mit den bunten Pastellkordeln habe ich außerdem die Eier noch wild verziert: quer umgewickelt mit und ohne Schleifchen, oval umklebt oder oberhalb der Schale einmal als Borte gewickelt.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Kordel mit Schleifchen
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Dekokordel einmal umwickeln

    Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung

    Osterdeko selber basteln mit Eierschalen und Federn

    Mit Washi Tape, Spitzenband und Co könnt ihr die Eierschalen auch ganz schnell ganz frühlingshaft dekorieren. Einfach ein wenig Spitze um das Ei kleben und fertig.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Spitzenband um die Eierschale kleben
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Osterei mit dekorativem Spitzenband
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Spitzenband, Dekokordel und Flauschfedern verwandeln das Ei in DIY Osterdeko

    Wenn ihr die Eier nur oberhalb aufgeschlagen habt, könnt ihr einige Eierschalen auch als Blumenvase benutzen.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Steckt schöne Frühlingsblumen in die Eierschalen

    Schnappt euch ein paar Narzissen und steckt sie in die Eierschale. Achtet darauf, dass die Stiele nicht zu lang sind, sonst kippen die Blumen leicht aus der Schale. Ein wenig Wasser in der Eierschale sorgt außerdem dafür, dass die Blumen nicht so schnell verblühen.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Schöne Osterdeko aus Eiern und Frühlingsblumen
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Eier Blumenvase

    Mit den wunderschönen Federn von FOLIA könnt ihr euch auch ganz wild austoben.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Wunderschöne Flauschfedern in pastell

    Steckt hier und da einfach ein paar Federn in die Eierschalen – bunt oder einfarbig – oder klebt sie direkt an das Ei. Wie hier zum Beispiel als Flügel.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Flauschfedern kleben wie Flügel an dem Ei
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Steckt die Federn in die Eierschalen
  3. Damit ihr eure schönen Ostereier später auch aufhängen könnt, nehmt ihr ein Stück der Pastellkordeln oder vom Strohband und klebt sie mit einem Klecks Heißkleber in die leeren Schalen.
    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    Band mit Heißkleber befestigen

    Da der Heißkleber im Nu getrocknet ist, könnt ihr die süßen und federhaften Ostereier auch sofort an den Weidenzweig hängen.

    Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
    DIY Osterdeko

Verziert so viele Ostereier ihr möchtet oder Ideen ihr habt. So ein Ast ist groß und hat viel Platz für jede Menge selbst gemachte Osterdeko.

Schoene Ideen zum Osterfest - DIY Osterdeko mit Eiern selber machen Frantasiaaa Bastelblog Anleitung
Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen
Vorher-Nachher: Schöne DIY Osterdeko selber basteln
Vorher-Nachher: Schöne DIY Osterdeko selber basteln

Und wenn noch noch ein paar Eierschalen übriggeblieben sind, dann könnt ihr die Schalen auch als Teelichthalter umfunktionieren. Wie das geht, lest ihr hier: Osterkerzen basteln mit Eierschalen

Osterkerzen basteln mit Eierschalen - Kreativer Bastelblog mit Anleitungen schoene Bastelideen fuer Zuhause Geschenke selber machen Frantasiaaa Bastelblog
Osterkerzen basteln mit Eierschalen

Ich wünsche euch eine farbenfrohe Frühlingszeit und schöne Ostertage!

Kreativer Bastelblog mit Anleitungen schoene Bastelideen fuer Zuhause Geschenke selber machen Frantasiaaa Bastelblog

Link zum Artikel: Schöne Ideen zum Osterfest – DIY Osterdeko mit Eiern selber machen

Gefällt dir Frantasiaaa Bastelblog? Sage es weiter!